Empath Empowerment Coaching

Empath Empowerment Coaching

  • Du bist empathisch, hochsensibel, fühlst oft viel zu viel und kennst Zustände von Reizüberflutung?
  • Wenn Eindrücke Dich überrennen, Du Dich aufgeladen, überwältigt, ausgelaugt und handlungsunfähig fühlst?
  • Du nimmst Stimmungen und Gefühle anderer Menschen fast so intensiv wahr, als seien es Deine eigenen?
  • Manchmal weißt Du gar nicht mehr, wo Dir der Kopf steht?
  • In zwischenmenschlichen Beziehungen erlebst Du Unverständnis und Unsicherheit?
  • Es fällt Dir schwer, bei Dir zu bleiben?
  • Du fühlst Dich eingeschränkt, hast das Gefühl in Deiner Entwicklung nicht weiterzukommen?
  • Du möchtest Dich verstehen, besser im Alltag zurechtkommen?
  • Du wünschst Dir, mehr Zugang zu Deinem Potential zu bekommen und Deine Persönlichkeit in die Welt zu bringen?

Dann bist Du hier richtig!

 

Empathisch zu sein bedeutet auch, empathisch sich selbst gegenüber zu sein. Wir können anderen Menschen nur dann empathisch und authentisch begegnen, wenn wir auch uns selbst gegenüber mitfühlend sind.
Wenn Du Stimmungen, Gefühle, Gerüche – eigentlich alle Reize – intensiver wahrnimmst, befähigt Dich das zu einem hohen Grad an Mitgefühl und Verständnis. Doch schließt Dich Dein Mitgefühl mit ein?
Wenn es in Deiner Natur ein stark verankertes Interesse am Wohl Deiner Mitmenschen gibt, ist das ein Geschenk! Und wie alle Geschenke, birgt es auch besondere Herausforderungen.

Die Unterscheidung zwischen meins und deins ist nicht immer leicht. Gerade in zwischenmenschlichen (manchmal auch destruktiven) Beziehungen entstehen hierdurch oft Schwierigkeiten. Der nebulöse Cocktail aus eigenen Gefühlen, Stimmungen und fremden Gefühlen kann Situationen unübersichtlich werden lassen und es in Gesprächen erschweren, bei sich zu bleiben.

Um Beziehungen, Beruf und Alltag souverän und authentisch zu meistern, sind Rückzug, Ruhe und ein guter Kontakt zu Deinem wahren Selbst wichtige Voraussetzungen. So kannst Du Dich selbst klar spüren- und kennenlernen. Erlebte Gefühle differenzieren, annehmen und Wege finden, sie zu integrieren. Einen Vorgeschmack auf den ersten Schritt findest Du im Artikel In 10 Schritten aus der empathischen Reizüberflutung.

Deine Sensibilität ist ein unermesslicher Schatz voller Wahrheit und Weisheit. Du darfst auch selbst aus ihm schöpfen – es ist Dein Schatz! Teile ihn bewusst und aus freiem Willen mit anderen. Setze gesunde Grenzen und sorge für Dich – an erster Stelle. Dann kannst Du in Alltag, Beziehungen und Beruf Klarheit finden. Starke Entscheidungen treffen, Dein Leben aktiv und schöpferisch gestalten. Und Dich in Richtung Deines vollen Potentials bewegen. In Balance.

P.S.: Menschen mit einer diagnostizierten Störung kann leider kein Angebot gemacht werden. Coaching ist keine Therapie! In diesen Fällen rate ich dringen zum Aufsuchen eines professionellen Helfers (Psychiater und/oder Psychotherapeut).

Wenn Du Dir Unterstützung i.R. meines Empath Empowerment Coachings wünschst, begleite ich Dich gern auf Deinem Weg in die Selbstermächtigung. Ein Erstgespräch (20 Min.) ist immer kostenlos und unverbindlich.
Nimm einfach Kontakt mit mir auf! Ich freue mich auf Deine Nachricht!

Mail an Kristina schreiben

Übersicht der Preise

In meinem Blog versuche ich, einen echten Mehrwert für Dich zu schaffen. Mit meinen Artikeln möchte ich Dir Türen in die Selbstermächtigung öffnen. Dir Anregungen, wertvolle Impulse und Ansatzpunkte für die Entfaltung Deiner individuellen Besonderheit anbieten. Hier hast Du die Möglichkeit, unverbindlich einen empathischen Newsletter zu abonnieren. Dadurch wirst Du bzgl. neu erscheinender Artikel immer auf dem neusten Stand sein. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich hier gerne eintragen (und natürlich jederzeit wieder abmelden).

Für empathischen Newsletter eintragen:
Cookies 
müssen hierzu aktiviert sein (rechts unten)!



Mit Eintragen Deiner E-Mail-Adresse akzeptierst Du die Datenschutzerklärung.
Bitte füge meine Mailadresse Kristina@freieresleben.com Deinem Adressbuch hinzu!
Falls Du keine Bestätigungsmail erhältst, schau auch in Deinem Spam-Ordner nach!

 

Namasté und alles Liebe,

Deine Kristina

Menü