Reviews, Erfahrungsberichte und Bewertungen

Hier kannst Du Deinen Erfahrungsbericht, Deine Bewertung teilen. Sei es für die Artikel im Blogbereich oder auch Dein persönliches Coaching mit Kristina von Freieres Leben. Durch Deinen Erfahrungsbericht können andere Menschen vielleicht eher für sich herausfinden, ob sie hier richtig sind oder nicht. Ich persönlich freue mich, wenn Du Deine Erfahrung teilst. DANKE! <3

Ich bitte Dich um Verständnis, dass ich auf Fragen im Review-Bereich nicht eingehen kann und werde. Das sprengt den Rahmen des Möglichen für mich. Nutze bitte hierzu das kostenfreie Vorgespräch (20 Minuten). Falls Du daran Interesse hast, buche hier direkt ein unverbindliches Vorgespräch.

Deine Erfahrung/Bewertung

Was andere Menschen über Freieres Leben zu berichten haben

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 30 Bewertungen)
Exzellent100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%

Empathie und sehr schnelle Wahrnehmung

Rated 5 out of 5
29. Mai 2022

Durch Kristina fließt Liebe!

Antje

Nein, ich lasse nicht los. Wir lieben einander! Du hast Recht, dein Partner aber auch...

Rated 5 out of 5
23. Mai 2022

Ich hatte mich schuldig gefühlt, verantwortlich, und so tief verletzt! Und die schönen Erinnerungen! Man! Ich will sie nicht loslassen. Ich weiß, es ist wahr gewesen!
Kristina besitzt so einen wertvollen Geist, lasst euch davon nicht nur inspirieren, sondern versucht wirklich zu verstehen… In dem Moment, wenn man drin ist, ist man eben drin. Es ist so schwer, in diesem Moment wirklich klar zu sein.
Anfangs hatte ich Ihre Zeilen genutzt, um zu verstehen, mich und auch meinen Partner. Das war sehr heilsam. Hat mir Mut und Kraft gegeben. Ich wusste, nun kann ich die Beziehung besser gestalten. Ich hatte nichts verstanden. Nichts! Rückblick: „Nein, meine Beziehung ist echt, besonders und es wert! Eigentlich – Lieben wir doch einander und diese Liebe ist außergewöhnlich“!
Alles, was du gefühlt hast, alles, was sich gut anfühlte – das ist wahr gewesen. Dieses tiefe Gefühl von wahrer Verbundenheit und Seelenfreundschaft. Es ist wahr gewesen. Sei dankbar dafür, dass du so fühlen kannst. Und trotzdem ist das erlebte Unglück, die Enttäuschung, die Verzweiflung doch auch echt? Nein, Liebe tut nicht so weh. Nein, wahre Liebe zu dir selbst, lässt das nicht zu!
Als ich mein Leid nicht mehr aushielt.. Erinnerte ich mich, da gab es doch eine Frau, von der ich schon so viel gelesen und gehört hatte, vielleicht rede ich doch mal mit ihr… Kristina, du hast mich gerettet.
Nichts ist nur schwarz oder weiß, am Ende zählt, dass wir alle glücklich sind….

Marie

Zeig mir wo mein Schatten ist

Rated 5 out of 5
16. November 2021

In dem einstündigen Telefonat mit Kristina hat sie es durch ihren anscheinend unglaublich großen Erfahrungsschatz in kürzester Zeit geschafft, mich durch die richtigen Fragen in meinen Keller zu führen und schon stand ich da.. vor der alten Truhe mit meinem Gut gehüteten, mich so ausbremsenden Glaubenssatz.
Nachdem ich erkannt habe, was ich in Jahren der psychotherapie nicht verstanden habe, hat sofort meine Lebensenergie angefangen zu fließen und ich habe jetzt Kraft wieder aufzustehen und dem Leben entgegen zu gehen. Ich bin unglaublich dankbar für diese Erfahrung

Anja

Von der Pech- zur Goldmarie

Rated 5 out of 5
6. September 2021

Verwirrt, Zerknirscht, Mit Scham und kreisenden Gedanken vereinbarte ich das erste Mal einen Termin mit Kristina – zu diesem Zeitpunkt war der Bruch mit einem narzisstisch geprägten Mann schon 2 Jahre her!
Die TOP YouTube Videos, Blogs und Bücher zum Thema Narzissmus hatte ich manisch durchgearbeitet und konnte selbst nicht glauben in welche Dynamik ich da verstrickt war (…und das nicht zum ersten Mal!).
Das Thema klebte wie Pech an mir und je mehr ich versuchte es schnell von mir zu waschen, desto mehr kreisten meine Gedanken (um IHN!), desto mehr kam die Angst ohne IHN an meiner Seite durchs Leben zu gehen (es gab doch so viele Zukunftspläne!), desto mehr kam der Drang IHN Online auszuspionieren, die neue Partnerin zu verurteilen und akribisch darauf zu warten bis auch diese Beziehung von IHM zerbrach. Der Tag kam nicht.
Der Schuldige, dachte ich fest zu wissen, war der Mann mit dem ich eine explosions-artig romantische Begegnung hatte, als wir uns das erste Mal in die Augen sahen.
Er ist/war so wunderschön, talentiert, charmant, ich war inspiriert von ihm und seinem Leben, wollte zu ihm gehören, ihm nah sein, ihm helfen sein gebrochenes Herz zu heilen…
Und Trotz des ganzen Wissens:
Warum wollte es MIR einfach nicht besser gehen?
__________________________________________________________________________________________________________________________
UMBRUCH
Mit Kristina an meiner Seite, fing ICH an innezuhalten, anstatt wegzurennen.
Vor nicht gelebten Gefühlen, unterdrückten Emotionen, erlernten Glaubenssätzen, meinen verschobenen Grenzen, meiner Vergangenheit und was ICH eigentlich in meinem Leben möchte.
Wenn Kristina eine Gabe in dieser Welt hat, dann ist es zuzuhören, individuell zu hinterfragen, sich selbst auf die Suche zu begegnen und beide Menschen in einer narzisstisch-geprägten Beziehung auf einem neutralen Level anzuschauen.
Heute weiß ich: Das Pech sollte so lange an mir kleben bis ich begann meine Verantwortung in dieser Dynamik zu tragen, bis ich begann bei mir zu bleiben.
Es war die schmerzhafteste Erfahrung meines Leben, aber nur dadurch, dass ich mich genau in diesen Schmerz reingesetzt und nicht wie einige Male zuvor weggedrückt, geblockt, Emotionen ignoriert und mich in die nächste Abhängigkeit mit Kränkung begeben habe – habe ich den Schlüssel in die Freiheit gefunden.
Wenn du wirklich weißt, wer du bist, für was du stehst, deinen Selbstwert kennst, dann möchtest du dieses Gefühl für kein High, für keinen Menschen in dieser Welt eintauschen. Eine gesunde Beziehung im Innen zieht automatisch eine gesunde Beziehungen im Außen nach sich.
Heute fühle ich mich wie die “Goldmarie”, bin dankbar, Kristina als Coach haben zu dürfen, für diese Erfahrung und habe eine gütige Liebe in mir für den Mann, der mich so zum Wachstum gebracht hat.

Marie

Mein Erkenntnis

Rated 5 out of 5
1. August 2021

Personen denen ich begegne sind ein Spiegelbild einer Facette in mir, aus meiner Vielzahl von Facetten. Lehne ich das Angebot einer Person ab….ist das stellvertretend für den Abgelehnten Teil in mir….Diese Erkenntnis trifft mich wie ein Bumerang.
Dein Beitrag ist für mich sehr wertvoll. Von Herzen Danke!

Wilhelmine

Toxische Beziehungen als Irrgarten offener Fragen

Rated 5 out of 5
11. Juli 2021

Liebe Kristina, wie immer freue ich mich auf ein Video von Dir.
Ja, ich habe mir eine gefühlte Ewigkeit, versucht die offenen Frage zu beantworten… natürlich erfolglos.
Ich bin mittlerweile auch an den Punkt gekommen, das ich in Wirklichkeit mir Selbst und meiner Wahrnehmung nicht ausreichend vertraue, oder anders gesagt, ich lande stets an dem Punkt, wenn ich meiner Intuition und Wahrnehmung folge, das es für mich in seiner Tragweite bezüglich der Entscheidungen die ich dann treffen muss, so schmerzhaft ist bzw. scheint, das ich fast daran zerbreche und mich dann häufig selbst verrate.
Ich versuche gerade diesen immensen Schmerz an eine höhere Instanz abzugeben, mit der Bitte mir den Weg zu weisen und dem Vertrauen das alles wie es gerade so ist, seine Richtigkeit hat und mit der Bitte mir zu helfen mich ausreichend zu fühlen und auf mich zu hören. Mir ist bewusst das das der einzige Weg ist und irgendwie ist es tröstlich, denn tief in mir weiß ich, dort liegt die Heilung.
Alles liebe wünsche ich dir und allen Gleichgesinnten. Bis bald Nadia

Nadia

Geholfen Narzissmus als solchen zu erkennen/ narzisstische Beziehung zu beenden

Rated 5 out of 5
25. Juni 2021

Von Herzen DANKE!! Erst durch Ansehen auch eigener Themen, wurde mir die Beziehungsdynamik klar in der ich steckte. Monate später ist mir noch folgender Satz in Erinnerung geblieben “Durch permanentes Frieden suchen / durch immer als Erste auf den Anderen zugehen nach einer Entwertung, nimmst du die Entwertung an”.
Mir fällt es immer noch nicht so leicht, Grenzen zu setzen- sei es jetzt im Beruf oder im Freundeskreis (man fühlt sich erst mal nicht wohl, anderen etwas “abzuschlagen”) aber ich trete nun viel mehr für MICH ein und das fühlt sich gut an. Danke für die empathische Beratung.

Carola

Coaching Herzensheld für Business

Rated 5 out of 5
25. Juni 2021

Liebe Krisitina,
Du hast mich in einer für mich sehr wichtigen Phase meiner beruflichen Neuorientierung mit Deinem Coaching so wunderbar begleitet. Ich hab mich verstanden gefühlt und hatte von Anfang an das Gefühl, das Du mich siehst, auch in meiner Tiefe. Das war so schön zu erleben. Deine Perspektivwechsel auf meine Themen habe mich inspiriert, Dinge auszuprobieren oder einfach anzunehmen, je nachdem was dran war. Ich danke Dir dafür! Jetzt weiß ich, wo es für mich langgeht.

Jana

Mit Herzblut und Authentizität

Rated 5 out of 5
30. April 2021

Ich habe Kristina über Ihre YouTube Videos kennengelernt und war beeindruckt von ihrem persönlichen Engagement und ihrer Authentizität. Sie spricht nicht nur als Proficoach und Therapeutin sondern auch als Mensch. Man merkt, dass sie nicht nur über ein umfangreiches Wissen verfügt sondern vieles auch selbst erlebt hat und zum Teil auch Preis gibt, um anderen Menschen zu helfen. Das hat mich sehr berührt und auf meinem eigenen Weg weiter gebracht. Wenn eine Therapeutin wirklich als ganzer Mensch da steht, mit wahren Gefühlen und Emotionen und ohne sich hinter ihr Wissen zu verstecken, ist es enorm heilsam und ermutigend. Ich bin ihr sehr dankbar!

Isabelle

Antwort von Freieres Leben - Toxische Beziehungen shiften, Narzissmus, Co-Narzissmus, Empathie

Liebe Isabelle, herzlichen Dank für die warmen Worte <3…
Nur kurze Anmerkung: Ich bin hier nicht als Therapeutin aktiv! Coaching ist keine Therapie. Alles, was hier stattfindet, liegt jenseits des Bereichs der gesetzlich definierten Heilkunde! Für therapeutische Anliegen ist unbedingt ein professioneller Psychotherapeut und ggf. Psychiater zuständig!

Erstaunlich hilfreich, weil differenziert

Rated 5 out of 5
7. April 2021

Ich befinde mich am Ende der Beziehung zum Narzissten. Es tut entsetzlich weh. Gewicht um 4kg runter, Gastritis, Übelkeit. Es hilft zu lesen, dass vieles im Kopf entsteht, auch wenn man das eh weiß. Ich bin kein reiner Empath, aber die Verhaltensmuster sind die gleichen. Ich bin ruhiger geworden, auch wenn die Angst noch genauso groß ist, leider.

Dystariel

Das Angebot von Freieres Leben – Self-Empowerment-Coaching | Kristina Peters (haftungsbeschränkt) umfasst ausnahmslos Leistungen, die sich außerhalb der gesetzlich definierten Heilkunde bewegen und können weder ärztlichen Rat noch Hilfe ersetzen und sind daher nicht für Menschen mit einer diagnostizierten Störung oder entsprechend fachärztlich zu behandelnden Symptomen geeignet. Verfasste Artikel und angebotene Leistungen basieren auf der persönlichen Meinung der Autorin und stellen keine Diagnostik, Behandlung oder Therapie im Hinblick auf psychische oder psychosomatische Erkrankungen dar. Betroffenen Personen wird das Aufsuchen fachärztlicher Hilfe dringend empfohlen (siehe AGB).

Menü